Direct access to content Direct access to navigation

Aus Rollenbahnen, die auf dem Boden liegen, entsteht eine Eisenbahnlandschaft, mit Kurven, Drehscheiben und Bahnübergängen.
Mit von uns bereitgestellten Materialien bauen die Kinder gemeinsam ein Schienennetz mit erforderlicher Infrastruktur wie Bahnhof, Tunnel und anderem auf und organisieren damit einen Bahnbetrieb.

Ziele:

  • eigenständige Planung und Aufbau eines Schienennetzes.
  • sich selbst untereinander organisieren und absprechen- soziale Kompetenz und Teamarbeit sollen spielerisch eingeübt werden.
  • Kinder schlüpfen in Rollen, in denen sie für einen bestimmten Zeitraum Aufgaben und Verantwortung übernehmen, damit der „Bahnbetrieb“ funktioniert.
  • Kennen lernen von einfachen baulichen und handwerklichen Tätigkeiten, Lernen von Umgang mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen.
  • Spielerisches Lernen bei der gesamten Planung und Durchführung sowie Spaß beim anschließenden Fahren mit der Bahn.

Wir bringen mit:

  • ungefähr 20 Rollenteile als Schienen, Kurven, Drehscheiben
  • Rutschbretter als Waggons.
  • ein Stecksystem aus Metallständern und Dachlatten, aus dem sich auf einfache Art und Weise Tunnel, Brücken und andere Gebäude errichten lassen.
  • große Kartons, Tücher, Pinsel und Farbe zum „Verkleiden“ der erstellten Gebäude.
  • passende Kleidung für die verschiedenen Rollen.
  • sonstige Utensilien wie eine Bahnhofsuhr, Trillerpfeife.

Wie bei den anderen Spielprogrammen des Spieldrachen kann auch bei Bahn Frei !! ein entsprechendes Rahmenprogramm mit Werkstätten und Spielen dazu gebucht werden.

Kapazität: 150 MitspielerInnen ab 5 Jahren Für kleine und große Stadt-/ Firmenfeste, Festivals, Spielfeste, Tage der offenen Tür etc.

  • Rollen-Schiebebahn
  • Bahnübergang
  • Brückenbau
  • Drehscheibe
  • Drehscheibe
  • Kurve
  • Kurve
  • Stau
  • Tunnel anmalen