Direct access to content Direct access to navigation

Barriere

Das Spiel kann zu zweit oder zu viert gespielt werden.
Jeder Spieler hat 1 Spielfigur und 12 Holzplättchen.

Die Spielfigur jedes Spielers wird auf eine beliebige Stelle an der eigenen Grundlinie gestellt.

Ziel des Spiels ist, seine Figur von der eigenen Grundlinie auf die gegenüberliegende Seite zu manövrieren, wobei jeder versucht, mit dem Setzen von Holzplättchen dem Gegner den Weg zu versperren (die Holz-plättchen werden hochkant, bündig zu einem Feld, in eine Rille gesteckt).

Wer am Zug ist, kann entweder ein Holzplättchen setzen, oder er kann mit seiner Figur einen Schritt nach vorne, rechts oder links machen.
Wer zuerst auf der anderen Seite ankommt, hat das Spiel gewonnen.