Direct access to content Direct access to navigation

Das Spielmobil bot am Sonntag, 15.11. zum fünften Mal für die Flüchtlingskinder aus der EA eine Spielaktion an. Das Programm wurde wieder von Spielmobil-MitarbeiterInnen und MitarbeiterInnen vom Kinder-und Jugendhaus St. Georgen, sowie Freunden und Bekannten ehrenamtlich durchgeführt. Spielort war diesmal der Parkplatz der Freien Waldorfschule St. Georgen. Die "Flüchtlingshilfe Freiburg" hatte die Turnhallen der Schule für eine Kleiderausgabe zur Verfügung gestellt bekommen. Die Kinder konnten sich selbst Hüpfseile herstellen und Hüpfspiele machen. Brettspiele und Rollenrutsche waren natürlich auch dabei.