Direct access to content Direct access to navigation

Mit unseren Projekten in und bei den Unterkünften leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Willkommenskultur und zur gesellschaftlichen Teilhabe der Flüchtlingskinder, die in Freiburg gut aufwachsen und sich hier wohl fühlen sollen. Das gemeinsame Spiel fördert zugleich den Spracherwerb.
Förderungen für unsere Projekte gab es dafür vom Deutschen Kinderhilfswerk (DKHW), Berlin und durch das Programm "Demokratie leben" über das Büro für Migration und Integration der Stadt Freiburg.

Unter dem Motto: "Manege International" ...
... fanden während der Oster- und Pfingstferien 20216 2-tägige Zirkus-Spielaktionen in alten und neuen Unterkünften statt. In Zusammenarbeit mit dem "Freiburger Projektzirkus" wurde mit den Kindern ein umfangreiches Zirkusprogramm eingeübt und am zweiten Tag aufgeführt (Fotos Unterkunft Hammerschmiedstraße, und Fotos Vauban).
Das Projekt "Manege International" ging am Freitag 20.5. im Dietenbachgelände mit einer grandiosen Zirkusvorstellung, tollen ZirkuskünstlerInnen und einem begeisterten Publikum zu Ende (Fotos Dietenbachpark).

Ferienspielaktionen
- Am 9. August 2016 waren wir mit unserem Spielprogramm "Bewegungsbaustelle" in der
Flüchtlingsunterkunft Hochdorf.
- Am 10. August 2016 bauten 60 geflüchtete Kinder gemeinsam mit Kindern aus dem Stadtteil Wiehre die "Wasserbaustelle" auf. Außerdem gab’s eine Schiffle-Werkstatt, die "fantastische Hutwerkstatt", die Bierkistenrutsche und viele Spiele. Diese Spielaktion fand gemeinsam mit dem ehrenamtlichen Helferkreis auf dem Vorplatz der "alten Stadthalle" statt.
- Am 11. August 2016 waren wir wieder mit der "Bewegungsbaustelle" im Dietenbachpark. Eingeladen waren Kinder und Familien aus Weingarten und aus den beiden Unterkünften Dietenbach und ADAC.

Soziale Einrichtungen, Vereine, ...
... ehrenamtliche Gruppen können das Spielmobil für eine Spielaktion oder ein Fest in einer Geflüchtetenunterkunft anfragen. Das Programm wird gemeinsam überlegt und durchgeführt.

Für alle Kinder- und Jugendeinrichtungen ...
... die mit Geflüchteten arbeiten wollen, bietet sich das Spielmobil als Kooperationspartner für eine Spielaktion an (z.B als Impulsveranstaltung zur Kontaktaufnahme in einer Unterkunft).