Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Über Ostern wurde bei uns eingebrochen. Dabei wurde aus der Werkstatt, in der wir unsere Spielgeräte selbst herstellen ein Großteil der Werkzeuge und Maschinen, sowie des Werkzeugzubehörs gestohlen. Dabei entstand ein Schaden von über 10.000 Euro. Dies trifft uns besonders hart, weil durch die Coronaepidemie das zweite finanzielle Standbein des Vereins, der Verleih von Spielmaterialien und die Gestaltung von Spielprogrammen bei Stadt- , Firmen- oder Vereinsfesten, 2020 fast komplett weggebrochen ist und es auch für diese Jahr nicht abzusehen ist, dass es sich wesentlich bessert. Deshalb haben wir uns entschlossen einen Spendenaufruf zu starten um die Werkstatt wieder ausstatten zu können.

Unser Spendenkonto:
Spielmobil Freiburg e.V.
IBAN: DE92 6805 0101 0002 2608 17
Sparkasse Freiburg
BIC: FRSPDE66XXX

Nach Absprache nehmen wir auch gerne gut erhaltenes, professionelles Werkzeug zur Holzbearbeitung an.