Direct access to content Direct access to navigation

Aus Federn, Gummischlauch, Nägeln und Luftballon entstehen schnell einfache Indiacas, die gleich einsatzbereit sind. Indiacas werden mit der Hand gespielt oder geschlagen, ähnlich wie beim Federball nur ohne Schläger. Es ist ein altes indianisches Wurfspiel.