Direct access to content Direct access to navigation

Das Ausgangsmaterial ist einfach zu beschaffen und billig: normaler brauner Verpackungskarton. Die Möglichkeiten, was alles daraus entstehen kann, ist vielfältig. Mit den speziellen Kartonbeisser-Scheren werden Schlitze in genau der Stärke des Kartons geschnitten. So kann man stabile Steck-Verbindungen zwischen den Kartonstücken herstellen und beliebig bauen,
Von einfachen Tierfiguren, Zahnräder, die sich gegensetig antreiben bis hin zu komplizierten Skulpturen, die in die Höhe gebaut werden ist alles möglich. Dies ist eine Kreativ-Werkstatt, die nicht alltäglich und noch weitgehend unbekannt ist.