Direct access to content Direct access to navigation

Aus Materialien wie Joghurtbechern, Klorollen, Kronenkorken, Elektro-Schrott, Pappschachteln, Pappbechern, Wolle, Stoff- und Lederresten uvm. basteln sich die Kinder ihre speziellen Fantasie-Objekte zusammen. Hier ist alles möglich und erlaubt, es gibt keine Vorgaben. Die Objekte können entweder freistehend gebaut oder mit Kleber und Heftklammern auf eine Unterlage wie einen Karton, Papier befestigt und arrangiert werden. Wer will kann sein Kunstwerk auch noch bemalen. So entstehen originelle Unikate, die eine Ausstellung nicht zu scheuen brauchen.