Direct access to content Direct access to navigation
  • Spielmobil im Winter

    Die Spielmobilsaison 2017 ist zu Ende.

    Über den Winter bieten wir verschiedene Aktionen für Schulklassen an.
    Freie Plätze gibt es noch für die Grünholzwerkstatt (Ende Januar/Anfang Februar) und für Spiele(n) in der Schule von Dezember bis Februar.

  • "Integration durch Spiel" - Projekte mit geflüchteten Kindern

    Das Freiburger Spielmobil hat hierzu vielfältige Spielaktionen und Programme entwickelt. Wir haben diese an die besondere Situation der Flüchtlingskinder und ihrer Familien angepasst. Wir verstehen unsere Spielaktionen als ein Teil der Willkommenskultur. Sie finden sowohl in, als auch bei Flüchtlingsunterkünften statt und haben langfristig das Ziel, die Flüchtlingskinder mit ihrem Stadtteil und den dort lebenden Kindern bekannt und vertraut zu machen. Die geflüchteten Kinder sollen sich aber auch selbst aktiv erfahren können und einfach Spaß am Spielen haben.

  • Nachbarschaftsprojekt: "Treffpunkt Spiel"

    Wollen Sie einmal das Spielmobil in Ihrer Straße oder auf der Wiese um die Ecke zu Gast haben? Hätten Sie Lust, mit anderen Eltern eine Spielaktion zu planen? Dann melden Sie sich bei uns !!

    Das Spielmobil stellt kostenlos Spielmaterial und Personal. Die Spielaktion wird gemeinsam geplant und durchgeführt.

    Interessent*innen melden sich bitte beI (heizmann spielmobil-freiburg.de)
    Mehr dazu

  • Mitmachen beim Spielmobil

    Wer beim Spielmobil mitmachen möchte, sei es im Rahmen eines Praktikums oder als Ehrenamtliche bei Spielaktionen ist herzlich willkommen. Mehr Informationen gibt es unter Über uns - Mitmachen

  • KinderKunstDorf

    Für ein paar schöne Bilder ist es nie zu spät.
    Eine kleine fotografische Rückblende auf das diesjährige KinderKunstDorf. (Fotos
    zum Vergrößern anklicken) Das nächste KiKuDo findet 2019 statt.