Direct access to content Direct access to navigation

Der 24h Lauf für Kinderrechte wird in Freiburg auf Initiative des Kinderbüros seit 2005 veranstaltet.

Zahlreiche Teams laufen dabei im Seepark-Stadion für einen guten Zweck. Aus den Erlösen werden Projekte für Kinder in Freiburg gefördert.

Das Spielmobil ist beim 24h Lauf für das spielerische Rahmenprogramm verantwortlich.