Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Der 24h Lauf für Kinderrechte wird in Freiburg auf Initiative des Kinderbüros seit 2005 veranstaltet.

Zahlreiche Teams laufen dabei im Seepark-Stadion für einen guten Zweck. Aus den Erlösen werden Projekte für Kinder in Freiburg gefördert.

Das Spielmobil ist beim 24h Lauf für das spielerische Rahmenprogramm verantwortlich.

Termine

Vom 27. Juni 16:00 bis 28. Juni 16:00 Wegen des Coronavirus wurde der 24h-Lauf 2020 abgesagt Seepark-Stadion Mooswald